Gut essen macht Schule

Wirtschaft

Leberkässemmel, Nussschnecke, Eistee – das klassische Schulbuffet hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Auch, weil der Ganztagesbetrieb zugenommen hat. Gesetzlich sind Schulen mit Ganztagesbetrieb verpflichtet, ein Mittagessen zur Verfügung zu stellen. Das darf aber auch nicht zu viel kosten. Im Durchschnitt kostet ein Essen von großen Zulieferern 2,50 bis maximal 4 Euro. Wer da selbst frisch und gesund kochen will, hat es nicht einfach, weiß Anna Strobach… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Eine Milliarde Schulden: Sozialversicherung will Geld sehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.