Höhere Preise bei Telekomfirmen: Behörden zurückhaltend

Wirtschaft

Die drei großen Telekommunikationsunternehmen Österreichs erhöhen im März gleichzeitig Preise für ihre Produkte. Das hat zuletzt für Aufregung gesorgt, reicht aber alleine noch nicht, um vertiefte Untersuchungen zu starten, sind sich Klaus Steinmaurer, Chef der Telekom-Regulierungsbehörde RTR, und Theo Thanner, Leiter der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB), einig. Thanner verweist aber auf teils anonyme Hinweise, die sich seine Behörde nun im Detail ansehen will. Ein runder Tisch der Behörden mit… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Beitrags-Stundungen: „Pleitewelle wird nur hinaus gezögert“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.