Inflation im Mai auf 3,3 Prozent gesunken

Wirtschaft

Noch im April belief sich die Inflationsrate in Österreich auf 3,5 Prozent.

„Die Teuerung in Österreich nähert sich langsam dem EZB-Ziel. Im Mai 2024 ist die Inflation einer ersten Schätzung zufolge auf 3,3 Prozent zurückgegangen, nach 3,5 Prozent im April“, erklärte Statistik-Austria-Generaldirektor Tobias Thomas am Freitag.

…read more

Source:: Kurier.at – Wirtschaft

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Welt steuert laut IEA auf massives Erdöl-Überangebot zu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.