Lufthansa zahlte Teil der Hilfen an den Staat zurück

Wirtschaft

Die Lufthansa hat einen Teil der Corona-Staatshilfen zurückgezahlt. Eine Stille Einlage über 1,5 Milliarden Euro sei vollständig abgelöst worden. Das teilte die deutsche Mutter der Austrian Airlines (AUA), die wiederum in Österreich Staatshilfe bekam, am Montag mit. Das Geld stammt aus einer Kapitalerhöhung, die 2,162 Milliarden Euro eingebracht habe und die nun abgeschlossen sei. „Wir sind sehr dankbar, dass die Deutsche Lufthansa AG in schwierigsten Zeiten mit Steuermitteln stabilisiert worden… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Nord Stream 2 kämpft um Freigabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.