MAN Steyr: „Potenzial haben wir“

Wirtschaft

Blickt man auf dem Ennssteg in Steyr nach Nordosten, verschwimmen die Farben der historischen Innenstadt mit jenen des Enns- und Steyr-Flusses. Und im Hintergrund rauchen die Fabrikschlote. Über den Bahnhof führt ein Weg direkt zum Werksgelände, riesige Lkw mit der Aufschrift „MAN“ queren das Blickfeld. MAN – das ist für Steyr neben der BMW-Motorenfabrik einer der beiden Schlüsselbetriebe der oberösterreichischen Industriestadt. Als im vergangenen September Schließungspläne für das MAN-Werk… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Biogena setzt auf gesundes Wachstum und zufriedene Mitarbeiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.