MAN will bis zu 9500 Stellen abbauen – auch in Steyr

Wirtschaft

Der deutsche Lastwagenbauer MAN steht vor einer massiven Umstrukturierung und will bis zu 9500 Stellen abbauen – „in Deutschland und Österreich sowie weltweit über alle Unternehmensbereiche hinweg“, hieß es am Freitag in einer Konzernmitteilung. „Auch der Produktionsstandort Steyr steht zur Disposition.“ Das sei ein Bestandteil, um das Ergebnis der VW-Tochter um rund 1,8 Milliarden Euro zu verbessern. Die Vorstände der MAN SE, an der die Traton SE eine Beteiligung in Höhe von rund 94… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 4 times, 1 visits today)
  US‐Regierung will Downloads von Tiktok und WeChat blockieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.