Mehr Kredite, mehr Zinsen

Wirtschaft

Ein Viertel mehr Gewinn als in der Vorjahresperiode, solche Zahlen veröffentlicht jede Bank gerne. 1,14 Milliarden Euro Nettogewinn erlöste die Erste Group im ersten Halbjahr 2022 – 918 Millionen Euro waren es im Vergleichszeitraum 2021 gewesen. Auslöser dafür waren Zinserhöhungen und eine steigende Nachfrage nach Krediten. Erste-Chef Willibald Cernko sprach bei der Bilanzpräsentation am Montag vor Journalisten in Wien von einem Zwiespalt zwischen aktueller Nachrichtenlage – Ukraine-Krieg… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Krankenkasse schickt CPI Immobilien in Konkurs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.