Mehr Transparenz bei Fleischprodukten

Wirtschaft

Der auch für Tierschutz zuständige Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) hat heute, Freitag, die Spitzen des Lebensmittelhandels zu einem „Tierwohlgipfel“ geladen. Bei den Gesprächen steht eine Branchenvereinbarung für ein Tierhaltungskennzeichen im Mittelpunkt, das künftig für mehr Tierwohl sorgen soll. „Wir müssen anfangen, Tiere als Lebewesen zu sehen und nicht als Produkt“, sagte Rauch beim „Doorstep“ vor dem Gipfel. Konsumentinnen und Konsumenten sollen damit die Möglichkeit bekommen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Ukraine will OECD-Mitglied werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.