Microsofts Angebot für Tiktok abgelehnt

Wirtschaft

Microsoft ist mit dem Versuch gescheitert, das US-Geschäft der populären Video-App Tiktok zu übernehmen. Das Angebot sei vom chinesischen Tiktok-Eigentümer Bytedance abgelehnt worden, teilte Microsoft in der Nacht auf Montag mit. Die Verkaufsgespräche waren nach dem Vorgehen des US-Präsidenten Donald Trump gegen Tiktok und Bytedance notwendig geworden. Wenig später berichteten das „Wall Street Journal“ und der TV-Sender CNBC unter Berufung auf informierte Personen, Bytedance verhandle nun mit… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  AUA will Passagieren Corona-Schnelltests anbieten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.