ÖBB testen Wasserstoffzug

Wirtschaft

Von außen sieht er aus wie ein normaler Zug. Auf dem Dach aber steckt modernste Technik: Zwei Brennstoffzellen wandeln dort Wasserstoff und Sauerstoff in Strom um. Der Zug fährt emissionsfrei, geräuscharm und stößt nur Wasser aus. Auf Bahnsteig 12 am Wiener Hauptbahnhof feierte der weltweit erste Wasserstoffzug am Freitag Österreichpremiere. „Wir betreten technologisches Neuland“, sagt ÖBB-Vorstand Andreas Matthä bei der Präsentation. Laut dem französischen Hersteller Alstom hat der Zug eine… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 4 times, 1 visits today)
  Studie: Sportwetten sind wachsende Branche, leiden aber unter Image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.