OPEC+ bei Eckpunkten zur höheren Förderquote einig

Wirtschaft

In die festgefahrenen Verhandlungen der großen Öl-Staaten über eine Anhebung der Förderquoten ist wieder Bewegung gekommen. Einem Insider zufolge haben sich die Länder der OPEC+ auf Eckpunkte zur allmählichen Anhebung der Produktionsmengen geeinigt. Demzufolge sollen die Fördermengen schrittweise bis Dezember angehoben werden, wie aus Kreisen der OPEC+ verlautete. Der Vertrag zur Förderbremse soll bis Ende 2022 verlängert werden. Dieser läuft eigentlich im April des kommenden Jahres aus… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Europas Banken sind laut "Stresstest" für Krisen gewappnet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.