Optimismus für Gesamtjahr wegen Chip-Boom

Wirtschaft

Der Chiphersteller Infineon wird nach guten Geschäften im zweiten Geschäftsquartal erneut etwas optimistischer und hebt seine Prognose erneut leicht an. Konzernchef Reinhard Ploss sieht den Dax-Konzern auf dem Weg zu seinen Zielen für das Geschäftsjahr voll auf Kurs. Denn Infineon profitiert weiter von der anhaltenden Erholung der Automärkte und vom boomenden Chip-Markt. An der Börse ließen die Nachrichten die Anleger aber zunächst kalt, die Aktie lag zuletzt im Minus… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Investor Wolf will bei Angebot für MAN Steyr offenbar nachbessern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.