Rückbau statt Expansion

Wirtschaft

Wie ein Komet ist das Wiener Start-up GoStudent vor gut eineinhalb Jahren aufgestiegen. Da verschaffte der Einstieg der asiatischen Investoren Softbank und Tencent dem Online-Nachhilfe-Spezialisten eine Bewertung von 1,4 Milliarden Euro. Anfang 2022 katapultierte sich der Wert dann auf 3 Milliarden – nach einer weiteren Finanzierungsrunde bei Investoren. Das alles war mitten in der Corona-Pandemie, durch die das 2016 von Felix Ohswald und Gregor Müller gegründete Unternehmen mit seinem… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Vergabekriterien könnten wieder gelockert werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.