Schnitzel mit Soja aus dem Regenwald

Wirtschaft

Wie können Konsumenten erkennen, dass das Fleisch aus dem Supermarkt-Regal nicht von Tieren stammt, die mit Soja gefüttert wurden, für das Regenwald in Südamerika abgeholzt wurde? Soja-Importe aus Südamerika tätigt in Österreich vor allem die Schweinefleisch-Industrie. Zum Einsatz kommt dort, laut Matthias Krön, Obmann des Vereins Donau Soja, auch oft gentechnisch verändertes Soja. Dieses ist um 10 bis 20 Prozent billiger als gentechnikfreies, was das Kilogramm Schweinefleisch um etwa zehn Cent… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Holländische Tulpen und Tomaten verteuern sich deutlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.