Siemens-Chef Hesoun geht mit Ende Februar

Wirtschaft

Wolfgang Hesoun, langjähriger Vorstandsvorsitzender von Siemens Österreich, wird sein Mandat – das er seit 2010 hält – mit Ende Februar 2023 beenden. Er erreicht zu diesem Zeitpunkt die Altersgrenze von 63 Jahren für Siemens-Vorstände, wie aus einer Nachricht im Intranet des Elektronik-Konzerns hervorgeht. Es werde demnach auch bereits nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger gesucht, um eine ordnungsgemäße Übergabe zu garantieren. Vor einem Jahr war Hesoun auch im Gespräch um die Nachfolge… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Erdäpfelernte 2022 unter dem Durchschnitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.