Siemens und drei asiatische Firmen an der Spitze

Wirtschaft

Wien/München/Brüssel. Die österreichischen Unternehmen konnten ihre Innovationskraft im vergangenen Jahr erneut steigern: Mit 2.292 Patentanmeldungen beim Europäischen Patentamt (EPA) wurde der bisherige Höchststand von 2017 um 3,8 Prozent übertroffen, gab das EPA am Dienstag bekannt. Gewichtet nach der Bevölkerungszahl kommt Österreich mit 261 Patenten pro Million Einwohner auf Rang sieben in der EPA-Statistik. In Summe wurden 2018 mehr als 174.000 Patente beim EPA angemeldet, um 4… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.