Ukrainische Wirtschaft am Boden

Wirtschaft

Der beginnende Export von Getreide aus der Ukraine ist ein Lichtblick für die ukrainische Wirtschaft, wenngleich ein kleiner. Denn für die restlichen Güter bleiben die Häfen gesperrt. Transporte über Straße oder Schiene sind wegen der geringeren Kapazitäten nicht ausreichend, um durch Exporttätigkeit die Wirtschaft zu stützen. Das Bruttoinlandsprodukt wird heuer massiv einbrechen – je nach Prognose zwischen 38 Prozent bis 45 Prozent. Im Osten, und bis vor kurzem noch im Norden, herrscht Krieg… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Eigenes Haus oder Wohnung: Chance auf Kredit lebt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.