USA beißen bei Nord Stream 2 auf Granit

Wirtschaft

Nur noch rund 150 Kilometer – und die umstrittene Gasleitung Nord Stream 2, die zweite Ostsee-Pipeline zwischen Russland und Deutschland, ist fertig. Sie soll Westeuropa künftig mit russischem Erdgas versorgen – mit 55 Milliarden Kubikmetern pro Jahr. Am Freitag sollen die letzten Arbeiten rund um das Großprojekt in Angriff genommen werden. Geplant ist, dass am Ende zwei jeweils 1.200 Kilometer lange Rohrleitungen verlegt sind. So weit, so gut, wenn da nicht die USA wären… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Luxusgüterkonzern LVMH spürt nach Absturz wegen Corona wieder Auftrieb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.