Vienna Sorgenshow

Wirtschaft

Die Autobranche gibt sich im Vorfeld der Vienna Autoshow verunsichert wegen der möglichen Verkehrspolitik der Grünen in der neuen türkis/grünen Bundesregierung. „Die bisherigen Wortmeldungen der Grünen lassen bei uns die Alarmglocken schrillen“, sagt Günther Kerle, Sprecher der Automobilimporteure. Der Sprecher befürchtet eine Erhöhung der Dieselbesteuerung und der Normverbrauchsabgabe (NoVA) – die Abgabe wird fällig, wenn ein Kraftfahrzeug in Österreich an Kunden geliefert wird… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.