Waagner-Biro-Brückenbau ist insolvent

Wirtschaft

Wien. Im Reich des traditionsreichen Anlagenbauers Waagner-Biro gibt es eine weitere Pleite: Jetzt hat auch der Brückenbau ein Insolvenzverfahren beantragt. 40 betroffene Beschäftigte wurden heute, Freitag, vorsorglich zur Kündigung angemeldet. Die Sparte soll jedenfalls kurzfristig verkauft und damit weitergeführt werden. Nach Angaben von Insolvenzverwalterin der Waagner-Biro AG, Romana Weber-Wilfert, ist der Verkauf der Waagner-Biro Bridge Systems AG diese Woche in die Wege geleitet worden… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.