Wiener Autobank muss schließen

Wirtschaft

Die Manager und das Kontrollgremium der angeschlagenen Wiener Autobank wollen das Finanzinstitut schließen. Der Vorstand und Aufsichtsrat der Autobank Aktiengesellschaft wollen in der kommenden außerordentlichen Hauptversammlung am 29. Jänner den geordneten Abbau der Bankgeschäfte und die anschließende Zurücklegung der Konzession vorschlagen, wie die Bank am Freitagabend mitteilte. Die Autobank ist Spezialist für Pkw-Finanzierungen. Im vergangenen Dezember und aktuell im Jänner liefen noch… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Wegen Corona: 2020 Schlechtestes Autojahr seit 1987

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.