Wirtschaftskammer drängt auf raschen Impfstart in Betrieben

Wirtschaft

„Es zählt jeder Tag, denn über die Betriebe können wir einen niederschwelligen Zugang zu Impfungen und damit eine hohe Durchimpfungsrate sicherstellen“, sagt Harald Mahrer, Chef der Wirtschaftskammer (WKÖ). Die WKÖ drängt nun auf einen raschen Impfstart in den Betrieben.Impfstart-Zeitpunkt in Betrieben noch unklarLaut Erhebungen der WKÖ haben die Unternehmen einen Bedarf für über 500.000 Beschäftigte, inklusive Angehörigen könnten bis zu einer Million Menschen geimpft werden… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Jenseits von Afrika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.