Fehlstart im Weltraumbahnhof in Kourou

Wissen

Kourou. Eine europäische Trägerrakete mit einem Satelliten ist kurz nach dem Start vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana verunglückt. Rund zwei Minuten nach dem Start der Vega-Rakete habe sich eine schwerwiegende „Anomalie“ ereignet, sagte Missionsleiterin Luce Fabreguettes in Kourou. Dies habe zum „Verlust der Mission“ geführt. Laut einer Videoübertragung kam die Rakete rund zwei Minuten nach dem Start von ihrer geplanten Route ab. Die Gründe für den Fehlschlag waren zunächst unklar… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wissen

      

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.