Kassette via Bluetooth: Dieser neue digitale Walkman spielt alte Mix-Tapes ab

Wissen

Vorspulen, zurückspulen, überspielen, Bandsalat! 1963 kamen Kassetten auf den Markt und waren 30 Jahre sehr erfolgreich. Kaum jemand, der nicht eine ‚heilige‘ Kassette mit Lieblingsliedern gehabt hätte.

Erfunden hat die Compact Cassette der Elektronikkonzern Philips. Verdrängt wurden die bespielbaren Magnetbänder und der tragbare Walkman durch CD und Diskmen – und schließlich durch MP3-Player und Smartphones.

Soundtracks von Blockbuster-Serien sind wieder als Musikkassette zu haben

Doch wie jede gute Erfindung, erlebt auch das Magnetband in der Plastikhülle derzeit ein Comeback: Die Soundtracks zur Blockbuster-Reihe „Guardians of the Galaxy“und der in den 1980ern angesiedelten Netflix-Serie „Stranger Things“ können Fans auch als Kompaktkassette kaufen. Nicht zuletzt deshalb hat sich wohl auch die Zahl der verkauften Kassetten im Jahr 2018 von 74.000 auf 219.000 fast verdreifacht….Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung …read more

Source:: Berliner Zeitung – Digital

      

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.