Millionen-Investition: So will die Deutsche Bahn pünktlicher und zuverlässiger werden

Die Bahn will im Fernverkehr nicht nur kräftig wachsen, sondern mit besser gewarteten Zügen auch zuverlässiger und pünktlicher werden. Gegenwärtig investiert der Konzern rund 500 Millionen Euro in acht seiner bundesweit elf Instandhaltungswerke, wo die IC- und ICE-Züge gewartet und repariert werden. Das habe bereits positive Auswirkungen für die Passagiere nach sich gezogen, sagte Bahn-Vorstand […]

Continue Reading

Autokonzern: Oliver Zipse wird neuer BMW-Chef

Der BMW-Manager Oliver Zipse wird neuer Vorstandschef des Münchner Autokonzerns. Der Aufsichtsrat berief den bisherigen Produktionsvorstand am Donnerstag bei einer Sitzung im US-Werk Spartanburg zum Nachfolger von Harald Krüger, der nach vier Jahren an der Spitze aufhört. Zipse soll sein neues Amt am 16. August antreten. Zipse gehört seit vier Jahren dem Vorstand des Münchner […]

Continue Reading

Oliver Zipse: Künftiger BMW-Chef muss E-Autos neuen Schub geben

Zipse folgt auf Harald Krüger – auf ihn warten wichtige Richtungsentscheidungen. Nur vier Jahre ist Harald Krüger an der Spitze von BMW gestanden, Anfang Juli erklärte er seinen Rücktritt. Wie erwartet hat der Aufsichtsrat des Münchner Autoherstellers am Donnerstag den Leiter des Produktionsressorts, Oliver Zipse, an die Konzernspitze befördert. Zipse hat sein gesamtes Arbeitsleben bei […]

Continue Reading

Oliver Zipse wird neuer BMW-Chef

Spartanburg/München. Der BMW-Manager Oliver Zipse wird neuer Vorstandschef des Münchner Autokonzerns. Der Aufsichtsrat berief den bisherigen Produktionsvorstand am Donnerstag bei einer Sitzung im US-Werk Spartanburg zum Nachfolger von Harald Krüger, der nach vier Jahren an der Spitze aufhört. Zipse soll sein neues Amt am 16. August antreten. Zipse gehört seit vier Jahren dem Vorstand des […]

Continue Reading

Ehrgeizige Ziele: Deutsche Bahn investiert in Zugwartung

Die Bahn will im Fernverkehr nicht nur kräftig wachsen, sondern mit besser gewarteten Zügen auch zuverlässiger und pünktlicher werden. Gegenwärtig investiert der Konzern rund 500 Millionen Euro in acht seiner bundesweit elf Instandhaltungswerke, wo die IC- und ICE-Züge gewartet und repariert werden. Das habe bereits positive Auswirkungen für die Passagiere nach sich gezogen, sagte Bahn-Vorstand […]

Continue Reading

Online-Zahlungen vor Kollaps?

Wien. (kle) Neue EU-Regeln sehen vor, dass sich Kunden bei Online-Zahlungen ab 14. September doppelt ausweisen müssen. Der Hoteliervereinigung (ÖHV) ist dieser Termin zu früh. Sie schlägt nun Alarm und pocht auf einen Aufschub, für den sich auch die Neos aussprechen. Weder Kunden noch Firmen seien bereit für die neuen Regeln, Zahlungsausfälle drohten, gibt die […]

Continue Reading

Autobauer BMW steckt sich ehrgeizige Ziele

München. (red) BMW hat sich für die Zukunft ehrgeizige Ziele gesteckt. Da sind nicht nur die personellen Änderungen an der Konzernspitze – der Autobauer hat auch umfassende Pläne im Hinblick auf umweltschonende Elektroautos. So will BMW bereits im Jahr 2023 und damit zwei Jahre früher als bisher geplant 25 elektrifizierte Fahrzeuge anbieten. Gleichzeitig soll der […]

Continue Reading

Trotz Millionen neuer Nutzer: Netflix-Abo-Zahlen bringen Aktie zum Einbruch

Der US-Streamingdienst Netflix hat im zweiten Quartal deutlich weniger Neukunden gewonnen als erhofft und ist dafür postwendend von den Anlegern abgestraft worden. Das Unternehmen teilte am Mittwoch mit, dass es zwischen April und Juni rund 2,7 Millionen neue zahlende Abonnenten gewinnen konnte – allerdings waren für diesen Zeitraum fünf Millionen Neukunden erwartet worden. Die Aktie […]

Continue Reading

Star Market ist Chinas neue Börsenhoffnung

Shanghai. Mit dem Startschuss für die Technologiebörse Star Market läutet China Experten zufolge seine bislang kühnste Kapitalmarktreform ein. Das nach der US-Börse Nasdaq modellierte Segment gibt chinesischen Firmen mehr Freiheiten, bei Investoren Geld einzusammeln. Am Montag debütieren 25 Unternehmen aus Zukunftsbranchen wie Computerchips, Künstliche Intelligenz und Biotechnologie am Star Market, der von der Shanghaier Börse […]

Continue Reading

Unter Auflagen: EU erlaubt Unitymedia-Übernahme durch Vodafone

Die EU-Wettbewerbshüter haben die Übernahme des Kölner Kabelanbieters Unitymedia durch den britischen Telekommunikationskonzern Vodafone unter Auflagen erlaubt. Die Bedingungen sollten sicherstellen, dass Kunden weiterhin von fairen Preisen, hochwertigen Dienstleistungen und innovativen Produkten profitieren könnten, sagte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager am Donnerstag in Brüssel. Das neue Unternehmen müsse unter anderem garantieren, dass einem Käufer – den Angaben […]

Continue Reading