Alaba jubelt: Real nach Last-Minute-Sieg bei Valencia Leader

Die Königlichen drehen die Partie in Valencia und siegen 2:1. Der ÖFB-Legionär bleibt mit Madrid ungeschlagen Real Madrid hat sich in der spanischen Fußball-Meisterschaft an die Tabellenspitze gesetzt. Dank eines grandiosen Finish machten David Alaba und Co. am Sonntag bei Valencia einen 0:1-Rückstand wett und nahmen durch Treffer von Vinicius Junior (86.) und Karim Benzema […]

Continue Reading

Finale: Das war das letzte Triell vor der deutschen Bundestagswahl

Kanzlerkandidaten stritten über Kohleausstieg und Verbote. Bei ihrem letzten TV-Dreikampf vor der Bundestagswahl haben die Kanzlerkandidaten von Union, SPD und Grünen erneut heftig über die richtigen Strategien beim Klimaschutz diskutiert. Grünen-Bewerberin Annalena Baerbock warf ihren Kontrahenten vor, keine schlüssige Linie zu verfolgen. „Wollen Sie das Pariser Klimaziel einhalten oder wollen Sie weiterhin 17 Jahre lang […]

Continue Reading

Kremlpartei gewinnt laut Hochrechnungen Parlamentswahl

Bei der Wahl der neuen Staatsduma hat sich die Kremlpartei Geeintes Russland nach Prognosen trotz Verlusten als stärkste Kraft behauptet. Bei Nachwahlbefragungen kam die Machtbasis des russischen Präsidenten Wladimir Putin auf 45,2 Prozent der Stimmen, wie das Staatsfernsehen am Sonntagabend meldete. Die Kreml-Partei komme auf 38,7 Prozent der Stimmen, teilte die Wahlkommission am Sonntagabend in […]

Continue Reading

Kremlpartei liegt bei Dumawahl nach Prognosen vorn

Bei der Wahl der neuen Staatsduma hat sich die Kremlpartei Geeintes Russland nach Prognosen trotz Verlusten als stärkste Kraft behauptet. Bei Nachwahlbefragungen kam die Machtbasis des russischen Präsidenten Wladimir Putin auf 45,2 Prozent der Stimmen, wie das Staatsfernsehen am Sonntagabend meldete. Die Kreml-Partei komme auf 38,7 Prozent der Stimmen, teilte die Wahlkommission am Sonntagabend in […]

Continue Reading

„Es war ein Fehler, Impfpflicht auszuschließen“

Der protestantisch-reformierte Theologe und Medizinethiker Ulrich Körtner über Versäumnisse der Politik und den Verlust an Gemeinsinn. KURIER: Welche ethischen Fragen haben durch die Pandemie Ihrer Meinung nach an Brisanz zugenommen? Ulrich Körtner: Der Anfang der Pandemie war für alle eine tiefe Zäsur. Sie hat dazu geführt, dass manche die Hoffnung hatten, wir könnten aus dem […]

Continue Reading