LIVESTREAM: Regierung präsentiert Maßnahmen für Veranstalter

Die Bundesregierung präsentiert heute, Freitag, um 10.30 Uhr einen „Schutzschirm für die österreichische Veranstaltungsbranche“. Die Bundesregierung präsentiert heute, Freitag, um 10.30 Uhr einen „Schutzschirm für die österreichische Veranstaltungsbranche“. Bei der Pressekonferenz sind Finanzminister Gernot Blümel, Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (beide ÖVP), Vizekanzler Werner Kogler und Kunst-Staatssekretärin Andrea Mayer (beide Grüne) vor Ort. Wir berichten live. …read more Source:: Kurier.at – Kultur       

Continue Reading

Mission „French Open 2020“

Zum bereits 27. Mal in seiner Karriere reiste Dominic Thiem Mitte der Woche zu einem Major-Turnier an. Leicht ist man angesichts der großen Anzahl an gespielten Grand Slams versucht, von „Routine“ oder gar „Alltag“ zu sprechen. Doch nicht diesmal. Denn wenn Thiem Anfang der nächsten Woche zu seinem Erstrundenmatch bei den mit 1,6 Millionen Euro […]

Continue Reading

Reisewarnung ohne Auswirkungen auf Pendler und Familienbesuche

Die deutschen Reisewarnung für Wien und Vorarlberg hat keine Auswirkungen auf den Pendler- und Güterverkehr: Ausgenommen von der Coronatest- bzw. Quarantänepflicht sind auch Grenzübertritte in familiären Angelegenheiten. Auch Reisende, die vom Flughafen Wien-Schwechat nach Deutschland reisen, sind davon ausgenommen, wenn sie sich in den 14 Tagen zuvor nicht in Wien oder Vorarlberg aufgehalten haben, wie […]

Continue Reading

Nach schwerem Sturz: Rad-Weltmeisterin Dygert wurde operiert

Die Titelverteidigerin stürzte beim WM-Einzelzeitfahren über eine Leitplanke und zog sich eine tiefe Risswunde im linken Bein zu. Die schwer gestürzte Titelverteidigerin Chloe Dygert ist in der Nacht zum Freitag in einem Krankenhaus in Bologna operiert worden. „Sie ruht sich nun aus und wir denken, dass sie vollständig regeneriert“, teilte der US-Radsportverband in der Nacht […]

Continue Reading

Autozulieferer Mahle streicht 130 Stellen in Kärnten

In Deutschland werden im Zuge des verschärften Sparkurses zwei Werke mit fast 400 Mitarbeitern zugesperrt. Der deutsche Autozulieferer Mahle hat seine Jobabbau-Pläne im Rahmen eines verschärften Sparkurses konkretisiert. Davon betroffen ist auch der Standort in Kärnten. Bei Mahle in St. Michael ob Bleiburg sollen 130 der rund 1.700 Stellen abgebaut werden, sagte ein Mahle-Sprecher am Freitag […]

Continue Reading