NoVA-Erhöhung weiterhin Zankapfel

Fahrzeughandel und Autofahrerclubs halten die Maßnahme zur Ökologisierung für fehlgeschlagen, Umweltorganisationen sind dafür. Die Auto- und Autofahrerlobby hat sich abermals gegen die Erhöhung der Normverbrauchsabgabe (NoVA) für emissionsstarke Neuwagen ab 2021 ausgesprochen. Das Argument der Ökologisierung sei nur ein vorgeschobenes, weil die NoVA-Änderung fast alle Fahrzeugklassen treffe, nicht nur verbrauchsstarke, sagten Vertreter der Automobilwirtschaft und […]

Continue Reading

Startup und Pharmakonzern kooperieren bei COPD-App

Die Lungenkrankheit COPD gilt als dritthäufigste Todesursache. Kaia Health, ein Startup für digitale Therapeutika, hat eine neue verhaltenstherapeutische Reha-App für diese Krankheit entwickelt und kooperiert bei der Vermarktung mit dem Pharmaunternehmen Chiesi Group aus Parma (Italien). Die App soll Medikamente ersetzen. In Deutschland leiden knapp sieben Millionen Menschen unter COPD. Kaia (München, New York) wurde […]

Continue Reading

Herzversagen: DFB-Vizepräsident mit 68 Jahren gestorben

Erwin Bugár war seit vier Jahren Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes. Er starb am Mittwoch unerwartet. Der deutsche Fußball trauert um DFB-Vizepräsident Erwin Bugár. Der Chef des Nordostdeutschen Fußball-Verbandes (NOFV) und Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) starb nach einem Herzversagen im Alter von 68 Jahren am Mittwoch in seiner Wohnung.  „Der plötzliche Tod von Erwin Bugár […]

Continue Reading

Lesbos soll bis September neues Flüchtlingszentrum bekommen

Von der Leyen verspricht „anständige Bedingungen“. Nach dem Großbrand im umstrittenen Flüchtlingscamp Moria wollen Griechenland und die EU bis September nächsten Jahres auf der Ostägäis-Insel Lesbos ein neues Flüchtlingszentrum bauen. Dazu wurde am Donnerstag eine Absichtserklärung zwischen EU-Kommission, EU-Agenturen und Griechenland unterschrieben. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen versprach: „Wir werden anständige Bedingungen für ankommende Migranten […]

Continue Reading

Start-ups sollen „Kaufhaus Österreich“ Leben einhauchen

WKO-Präsident Mahrer kündigt „Challenge“ an, um die viel kritisierte Online-Plattform zu verbessern. Mit einem eigenen Ideenwettbewerb unter Start-ups – einer „Challenge“ – soll das neue „Kaufhaus Österreich“ doch noch ein Erfolgsprojekt werden. Die Anfang der Woche von Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck präsentierte Plattform zur Unterstützung heimischer Online-Händler stieß auf viel Kritik und Häme von […]

Continue Reading