Berg-Karabach: Einigung auf Entspannungsschritte

Armenien und Aserbaidschan wollen bei Angriffen Bevölkerung schützen und Gefangene austauschen. Im blutigen Konflikt um Berg-Karabach im Südkaukasus haben sich Armenien und Aserbaidschan nach Angaben von Vermittlern auf eine Reihe von Schritten zur Deeskalation geeinigt. Es soll keine gezielten Angriffe mehr auf die Bevölkerung und auf zivile Objekte geben. Darauf verständigten sich die Außenminister beider […]

Continue Reading

Der Fahrplan zum Lockdown

Um 16.30 Uhr sollen am Samstag die neuen Maßnahmen offiziell bekannt gegeben werden. Vorher stehen noch Videokonferenzen mit den Ländern und der Opposition am Programm. Wann genau der Lockdown in Kraft tritt, ist aber noch unklar. Eine nächtliche Ausgangssperre ab 20 Uhr, weitgehend geschlossene Gastronomie, kein Sport, keine Kulturveranstaltungen, auch keine Hochzeiten. Dafür bleiben Zoos, […]

Continue Reading

Lockdown light: Museen und Bibliotheken dürfen offen bleiben

Aber alles andere im Kulturbereich wird untersagt. So sieht es der Entwurf der Verordnung zur Eindämmung der Pandemie vor. Und wieder wird der Kulturbetrieb drastisch runtergefahren – wenn die Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, die dem KURIER gegenwärtig als Entwurf vorliegt, in Kraft treten sollte. Denn der Besuch von Freizeiteinrichtungen soll […]

Continue Reading

Aktuelle Coronazahlen bringen Teil-Lockdown

Die Zahl der Coronainfizierten ist am Freitag weiter nach oben marschiert. Da auch die Intensivstationen immer voller werden, setzt die Regierung auf weitere Einschränkungen, die allerdings weniger weit gehen als im Frühling. Besonders betroffen ist die Gastronomie, die keine Gäste mehr empfangen darf. Auch die Kulturbranche wird mehr oder weniger stillgelegt. Eine nächtliche Ausgangsbeschränkung soll […]

Continue Reading