Expedition in die Einsamkeit

Nein, nicht alle Galerien haben zu. Diese hier ist rund um die Uhr offen und man kommt sogar ohne Maske rein. (Ideal für Brillenträger, die sich plötzlich nimmer fühlen, als wären sie im falschen Film, nämlich in: „Die Nebel von Avalon“, „Gorillas im Nebel“, „The Fog – Nebel des Grauens“ . . .) Sollte man […]

Continue Reading

Buchbranche erhält 200.000 Euro für Digitalisierungsschub

Die heimische Buchwirtschaft erhält eine Sonderförderung für Digitalisierungsvorhaben. 200.000 Euro werden vom Kulturministerium für die Digitalisierung der Kommunikations- und Vertriebswege des Buchhandels zur Verfügung gestellt. Damit sollen Ausstattungsdefizite im digitalen Bereich ausgeglichen werden, die während der Corona-Lockdowns deutlich wurden, als kein herkömmlicher Verkauf in den Buchhandlungen möglich war. „Österreichs Buchhändlerinnen und Buchhändler haben sich schon […]

Continue Reading

Lohn von deutschen Supermarktverkäufern in Coronakrise gesunken

Im zweiten Quartal 2020 betrug durchschnittlicher Brutto-Vollzeitlohn nur mehr 2.254 Euro – Linken-Fraktionschef Bartsch fordert Lohngipfel im Arbeitsministerium. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in deutschen Supermärkten haben einem Zeitungsbericht zufolge 2020 im Schnitt weniger verdient als im Vorjahr. Das gehe aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor, die die Linken-Bundestagsfraktion abgefragt habe, berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND; Mittwochausgaben). […]

Continue Reading

Eiszeit zwischen Metro-Großaktionären könnte enden

Tschechischer Milliardär Kretinsky verhandelt mit Beisheim und Meridian über Aufsichtsratsbesetzung und Digitalisierung. Die Großaktionäre der deutschen Metro führen Insidern zufolge Gespräche, um ihren Machtkampf zu beenden und das Geschäft des Großhandelskonzerns voranzubringen. Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky, der sich mit einem Übernahmeoffert durch seine Investmentgesellschaft EPGC insgesamt knapp über 40 Prozent der Metro-Anteile gesichert hat, […]

Continue Reading

Kritik an EU-Kommission nach Auftrag an US-Investor Blackrock

Bürgerbeauftragte: Studie hätte „viel kritischer von der Kommission durchleuchtet werden müssen“. Ein Beratungsauftrag an den US-Investor Blackrock hat der EU-Kommission eine scharfe Rüge eingetragen. Die Brüsseler Behörde hätte mögliche Interessenskonflikte viel genauer prüfen müssen, erklärte die europäische Bürgerbeauftragte Emily O’Reilly am Mittwoch nach einer Untersuchung des Falls. Nötig seien zudem schärfere Regeln. Im März hatte […]

Continue Reading

Van der Bellen zu Gewalt an Frauen: „Wir reden hier nicht von einem Randphänomen“

„Die Zahlen sind alarmierend“, sagt Bundespräsident Alexander Van der Bellen in einer Videobotschaft anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Jede dritte erwachsene Frau in der Europäischen Union sei bereits einmal in ihrem Leben von psychischer oder physischer Gewalt betroffen. „Alleine in meiner Heimat wurden in den letzten drei Jahren mehr als […]

Continue Reading