Die tiefe Weisheit naiver Waldtiere

Wenn man ein illustriertes Kinderbuch verfasst, in dem Tiere die Hauptrolle spielen, dann sollte man sie entsprechend casten, hat der renommierte Kinderbuchautor und -zeichner Helme Heine im Geburtstagsinterview jüngst festgestellt. Sein Landsmann Andreas H. Schmachtl hält sich an diesen Grundsatz und hat sein neues Buch „Hörnchen & Bär“ ideal besetzt. Da ist zum einen das […]

Continue Reading

Ärztekammer-Chef appelliert: „Impftempo dringend erhöhen“

Thomas Szekeres warnt davor, die Delta-Variante des Coronavirus zu unterschätzen. „Dürfen Fehler vom Sommer 2020 nicht wiederholen“. Der Präsident der Österreichischen Ärztekammer, Thomas Szekeres, fordert angesichts der Ausbreitung der neuen Delta-Variante des Coronavirus, mehr Tempo bei den Impfungen. „Wir laufen Gefahr, die Fehler des vergangenen Sommers exakt zu wiederholen“, warnte Szekeres am Samstag. Auch 2020 hätten […]

Continue Reading

Österreichs EM-„Finale“ gegen Ukraine: „Das kann uns egal sein“

ÖFB-Stürmer Kalajdzic rechnet mit „keinem attraktiven Spiel“, man will aber unbedingt gewinnen: „Könnte unvergesslich werden.“ Einen fußballerischen Leckerbissen erwartet Sasa Kalajdzic am Montag (18.00 Uhr/live ORF 1) in Bukarest nicht. Sowohl der Ukraine als auch Österreich dürfte ein Remis zum Einzug ins EM-Achtelfinale erreichen. Besonders die Ukrainer haben als aktueller Zweiter hinter Gruppensieger Niederlande nichts […]

Continue Reading

ÖBAG-Interminschefin Catasta hat zu viele Ämter

Die Schmid-Nachfolgerin ist auch Aufsichtsrätin in der Erste Bank und verstößt damit laut profil gegen das Bankwesengesetz. Die Interimsvorständin der Österreichichischen Beteiligungs-AG ÖBAG, Christine Catasta, verstößt in ihrer neuen Funktion gegen das Bankwesengesetz. Grund ist laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins profil Catastas Aufsichtsratsmandat in der Erste Bank. Laut Paragraf 28a Bankwesengesetz dürfen Banken-Aufsichtsräte „insgesamt nur […]

Continue Reading

Große Heimo-Zobernig-Schau im Mumok

Zur ersten Retrospektive Heimo Zobernigs 2002/03 im Mumok, kurz nach dessen Einzug im Museumsquartier, entstand der weiße Kubus-Einbau im Stiegenhaus, der die Ebene 2 um einen Durchgang erweiterte. Seit damals zierte das Metall-Skelett einer Gondel diesen räumlich-skulpturalen Eingriff, nun hat der Künstler einen großen schwarzen Würfel auf den Kubus gestellt, der, schräg gelandet, Schwere suggeriert. […]

Continue Reading

Parteitag: Neos streben Regierungsbeteiligung im Bund an

Die Neos bekommen heute beim Parteitag einen neuen Vorstand. Parteichefin Beate Meinl-Reisinger lässt sich wiederwählen. Bei brütender Hitze bekommen die Neos heute im Linzer Design Center einen neuen Anstrich. An der Spitze wird zwar keine Änderungen geben: Beate Meinl-Reisinger lässt sich als Parteichefin von den Mitgliedern bestätigen – und darf aufgrund aktuell konstant zweistelliger Umfragewerte auf breite Zustimmung […]

Continue Reading

Caritas: Österreich soll 100 Flüchtlingsfamilien aus Griechenland aufnehmen

Weltflüchtlingstag: Mehr Engagement von der Regierung gefordert. Diese gibt zwei Millionen Euro für Venezuela und Kolumbien frei. Der Caritas geht das Engagement der Regierung in Sachen Flüchtlingspolitik nicht weit genug. Zumindest 100 Familien aus den „griechischen Elendslagern“ solle Österreich aufnehmen, außerdem Hilfe vor Ort weiter ausbauen und sich für die Einhaltung internationalen Rechts im Außengrenzschutz einsetzen, […]

Continue Reading

Hardliner Raisi führt laut Berichten bei Präsidentenwahl im Iran

Das Endergebnis soll laut Innenministerium am Sonntag bekanntgegeben werden. Bei der Präsidentenwahl im Iran führt laut Medienberichten der Kleriker Ebrahim Raisi klar vor dem Reformer Abdolnasser Hemmati. Das Innenministerium bestätigte die Berichte am Samstag noch nicht. Der erzkonservative Justizchef Raisi wurde schon im Vorfeld als Topfavorit gehandelt. Dem reformorientierten Ökonomen Hemmati wurden nur Außenseiterchancen eingeräumt, […]

Continue Reading

Hardliner gewinnt Präsidentschaftswahl im Iran

Der ultrakonservative Kandidat Ebrahim Raisi hat die Präsidentschaftswahl im Iran laut offiziellen Teilergebnissen mit mehr als 62 Prozent der Stimmen gewonnen. Von 28,6 Millionen ausgezählten Stimmzetteln seien „mehr als 17,8 Millionen“ auf Raisi entfallen, erklärte der Vorsitzende der nationalen Wahlkommission am Samstag in Teheran. Wahlberechtigt waren mehr als 59,3 Millionen Iraner. Der erzkonservative Justizchef Raisi […]

Continue Reading