Massenimpfungen überfordern Hausärzte

Ein wenig Geduld müssen die Menschen im Burgenland noch aufbringen. Denn während man sich in Wien, Niederösterreich und Oberösterreich schon seit dem Wochenende online für die freiwillige und kostenlose Covid-19-Schutzimpfung vormerken lassen kann, wird im gemessen an der Bevölkerung kleinsten Bundesland derzeit noch an der Finalisierung eines entsprechenden Systems gearbeitet. Die Burgenländer werden sich also […]

Continue Reading

Wirbel um Politiker-Impfungen

Nach dem Bekanntwerden möglicher Unregelmäßigkeiten um vorgezogene Impfungen rund um „Ersatzlisten“ in Alters- und Pflegeheimen tauchen immer mehr Fälle umstrittener Impfungen von Politikern auf. So hat sich der Feldkircher Bürgermeister Wolfgang Matt (ÖVP) laut „Vorarlberger Nachrichten“ bereits am Wochenende in einem Seniorenheim das Vakzin verabreichen lassen. Impfungen von Politikern sind nach dem offiziellen Impfplan allerdings […]

Continue Reading

Nach Rassismus-Kritik: „Kevin – Allein in New York“ wird neu synchronisiert

Nach einem Posting der Schauspielerin Thelma Buabeng will Netflix die deutsche Fassung des Weihnachtsklassikers ändern. Der Weihnachtsklassiker „Kevin – Allein in New York“ soll nach Rassismus-Kritik neu vertont werden, wie das Magazin Stern berichtet. Die deutsche Schauspielerin Thelma Buabeng hatte kürzlich via Instagram auf rassistische Begriffe aufmerksam gemacht, die in der deutschen Synchronisation des Films zu hören sind […]

Continue Reading

Microsoft steigt bei Robotaxi-Firma von GM ein

2 Milliarden Dollar schwere Finanzierungsrunde für GM-Tochterfirma Cruise. Microsoft will als nächster Technologiekonzern im Geschäft mit selbstfahrenden Autos mitmischen. Der Windows-Riese beteiligt sich an einer 2 Milliarden Dollar (1,7 Mrd. Euro) schweren Finanzierungsrunde der Robotaxi-Firma Cruise des Autokonzerns General Motors, wie die Unternehmen am Dienstag mitteilten. Cruise wurde dabei insgesamt mit 30 Milliarden Dollar bewertet. […]

Continue Reading

Heimische Holzkonzerne zu Strafen in Rumänien verurteilt

Es geht um wettbewerbsrechtliche Verstöße in den Jahren 2011 bis 2016. 31 Unternehmen wurden von der rumänischen Wettbewerbsbehörde wegen wettbewerbsrechtlicher Verstöße bei Holzauktionen in den Jahren 2011 bis 2016 zu Strafzahlungen verurteilt. Untersucht wurden von der Wettbewerbsbehörde die Bestimmungen in über 45 Auktionen. Unter den verurteilten sind auch Töchter von österreichischen Holzkonzernen, nämlich die Egger […]

Continue Reading

Heuer kein „Tatort“ mit Til Schweiger

Die Pandemie hat die Planungen für eine neue Folge aus Hamburg zurückgeworfen, heißt es Die Fernsehzuschauer müssen in diesem Jahr auf einen „Tatort“ mit Til Schweiger verzichten. „Die Corona-Pandemie hat die Planungen für einen neuen ‚Tatort‘ aus Hamburg zurückgeworfen“, sagte ein NDR-Sprecher am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. „Daher gibt es zurzeit keine neue Entwicklung. Für […]

Continue Reading