Rebellen-Kämpfe in aserbaidschanischer Region

Pro-armenische Rebellen in Aserbaidschans Unruheregion Berg-Karabach haben nach eigenen Angaben am Sonntagmorgen zwei aserbaidschanische Militärhubschrauber abgeschossen. Zuvor habe die aserbaidschanische Armee die mehrheitlich von Armeniern bewohnte Region am frühen Sonntagmorgen bombardiert, erklärten die Rebellen. Dabei seien auch Ziele in Berg-Karabachs Regionalhauptstadt Stepanakert angegriffen worden.Die beiden Kaukasus-Staaten Armenien und Aserbaidschan befinden sich seit fast 30 Jahren… […]

Continue Reading

Rebellen verhängen Kriegsrecht in aserbaidschanischer Region

In der Konfliktregion Berg-Karabach im Südkaukasus ist es zwischen den verfeindeten Ländern Aserbaidschan und Armenien nach Angaben beider Seiten zu schweren Gefechten gekommen. Die Hauptstadt Stepanakert sei beschossen worden, die Menschen sollten sich in Sicherheit bringen, teilten die Behörden in Berg-Karabach am Sonntag mit. Zahlreiche Häuser in Dörfern seien zerstört worden. Es soll auch Verletzte […]

Continue Reading

Biden: Trump lügt wie Goebbels

Der Ton im US-Präsidentschaftswahlkampf wird zunehmend rauer. In einem am Samstag ausgestrahlten Interview des TV-Senders MSNBC hat Präsidentschaftskandidat Joe Biden Amtsinhaber Donald Trump vorgeworfen, wie Nazi-Propagandaminister Joseph Goebbels zu lügen. „Er ist so in etwa wie Goebbels. Man erzählt eine Lüge lange genug, wiederholt sie, wiederholt sie, wiederholt sie – und sie gilt als Allgemeinwissen“, […]

Continue Reading

Schwere Kämpfe in aserbaidschanischer Region Berg-Karabach

Pro-armenische Truppen melden Abschuss von zwei Hubschraubern, laut Rebellen bombardiert Aserbaidschans Armee die Region Berg-Karabach. Pro-armenische Rebellen in Aserbaidschans Unruheregion Berg-Karabach haben nach eigenen Angaben am Sonntagmorgen zwei aserbaidschanische Militärhubschrauber abgeschossen. Zuvor habe die aserbaidschanische Armee die mehrheitlich von Armeniern bewohnte Region am frühen Sonntagmorgen bombardiert, erklärten die Rebellen. Dabei seien auch Ziele in Berg-Karabachs […]

Continue Reading

Schallenberg warnt vor „Impf-Nationalismus“

Der Außenminister betont, die Pandemie sei kein Freibrief für die Verletzung internationalen Rechts oder militärische Abenteuer. Außenminister Alexander Schallenberg hat sich am Samstagabend bei seiner Rede anlässlich der 75. Generalversammlung der Vereinten Nationen ganz klar für ein multilaterales System in der Geopolitik ausgesprochen. Schallenberg warnte im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie vor einem neuen „Wettlauf zum […]

Continue Reading

Biden: Trump lügt wie Goebbels

Der Ton zwischen den Kontrahenten im US-Präsidentschaftswahlkampf wird rauer. US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat Amtsinhaber Donald Trump vorgeworfen, wie Nazi-Propagandaminister Joseph Goebbels zu lügen. „Er ist so in etwa wie Goebbels. Man erzählt eine Lüge lange genug, wiederholt sie, wiederholt sie, wiederholt sie – und sie gilt als Allgemeinwissen“, sagte Biden gegenüber dem TV-Sender MSNBC. Auslöser war […]

Continue Reading

Trump schickt erzkonservative Barrett ans Höchstgericht

Der nach dem Tod der liberalen Richterin Ruth Bader Ginsburg vakant gewordene Platz im Supreme Court ist wieder besetzt. Künftig wird die erzkonservative Abtreibungsgegnerin Amy Coney Barrett dem Höchstgericht vorstehen. US-Präsident Donald Trump hat seine Entscheidung am Samstagnachmittag (Ortszeit) im Rosengarten des Weißen Hauses bekannt gegeben.  „Sie werden fantastisch sein“, sagte Trump zur 48-Jährigen. Während […]

Continue Reading

Linken-Politiker Gysi über die Deutsche Einheit: „Hätte mir die Vereinigung anders gewünscht“

Gregor Gysi über sein Leben in der DDR, die er einst anders als seine Schwester nicht verlassen wollte, und die heutige Kluft zwischen Ost und West. In Gregor Gysis Wahlbezirk Treptow-Köpenick ist die Zeit an mancher Stelle stehen geblieben – man sieht Häuserfassaden im typischen einheitsgrau oder hört Sätze wie diesen: „Der Gysi ist von […]

Continue Reading

Belarus: Der letzte Diktator lässt verhaften

Die Weißrussen demonstrieren ohne Ende und diskutieren, ob sie es unter Putin besser hätten Alexander Lukaschenkos Schergen gehen mit immer brutalerer Gewalt gegen die friedlichen Demonstranten vor, die seit nunmehr sieben Wochen gegen den Diktator Weißrusslands (Belarus) demonstrieren. Polizei und Militär stehen stramm hinter dem 66-Jährigen, doch in den unteren Rängen gärt es. Das glauben […]

Continue Reading