Starsopranistin Edita Gruberova: Die Königin in der ewigen Nacht

Die Koloratursopranistin Edita Gruberova starb 74-jährig – man konnte gar nicht anders, als die große Künstlerin zu bewundern. Beginnen wir mit Anna Netrebko, um zu zeigen, wie grandios Edita Gruberova war. Man schrieb das Jahr 2002, Peter Ruzicka hatte gerade die Leitung der Salzburger Festspiele übernommen und eröffnete seine Intendanz mit einer Neuproduktion des „Don […]

Continue Reading

Offenbar neue Korruptionsvorwürfe gegen Strache

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) soll in der Causa rund um den ehemaligen Asfinag-Aufsichtsrat Siegfried Stieglitz nun auch gegen den ehemaligen FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache als Beschuldigten ermitteln. Konkret geht es laut Medienberichten um den Vorwurf der Bestechlichkeit. Der Unternehmer hatte den Ex-Vizekanzler unter Türkis-Blau nach Dubai eingeladen. Strache soll zwar abgesagt haben. Dennoch wird ein […]

Continue Reading

Airbnb verliert 80 Prozent seiner Adressen in Amsterdam

Nach Einführung einer Registrierungspflicht fiel die Zahl der Unterkünfte von 16.200 auf 2.900. Nach Einführung strengerer Regeln für private Zimmervermieter hat die Vermittlungsplattform Airbnb in Amsterdam etwa 80 Prozent ihrer Adressen verloren. Das bestätigte ein Sprecher der Stadt gegenüber der Nachrichtenagentur ANP. Seit dem 1. Oktober gilt in Amsterdam eine Registrierungspflicht. Wer seine Wohnung an […]

Continue Reading

Starsopranistin Edita Gruberova gestorben

Eine der bekanntesten Sängerinnen. Starsopranistin Edita Gruberova ist tot. Sie stand mehr als 50 Jahre lang auf der Opernbühne. Sie starb am Montag im Alter von 74 Jahren in Zürich, wie ihre Familie über die Münchner Agentur Hilbert Artists Management mitteilen ließ. Geboren am 23. Dezember 1946 in Bratislava, wuchs Gruberova in einfachen Verhältnissen auf. […]

Continue Reading

Tschechiens Präsident Zeman wegen Gesundheitszustandes „nicht amtsfähig“

Eine langfristige Prognose sei laut Ärzten „äußerst unsicher“. Somit hat nach der Wahl noch immer keine Partei einen Auftrag zur Regierungsbildung. Der tschechische Staatspräsident Milos Zeman ist derzeit aufgrund seines Gesundheitszustandes nicht in der Lage, seinen Aufgaben nachzukommen. Dies teilten seine behandelnden Ärzte am Prager Militärspital am Montag dem Senatspräsidenten Milos Vystrcil in einem Brief […]

Continue Reading