Einigung: Gehaltsplus von durchschnittlich drei Prozent für Beamte

Eine soziale Staffelung zwischen 2,91 und 3,22 Prozent wurde ausverhandelt. Die Beamten bekommen für das kommende Jahr eine durchschnittliche Gehaltserhöhung um 3,0 Prozent. Vereinbart haben Regierung und Gewerkschaft am Donnerstagabend eine soziale Staffelung – niedrige Einkommen werden ab 1. Jänner 2022 um 3,22 Prozent angehoben, dieses Plus wird dann bis auf 2,91 Prozent für hohe […]

Continue Reading

Meilenstein von Ronaldo sichert United den Sieg gegen Arsenal

Der portugiesische Superstar erzielt seine Pflichtspieltore Nummer 800 und 801 und dreht damit die Partie für Manchester. Cristiano Ronaldo abschreiben ist keine gute Idee. Viele prophezeien dem Portugiesen in Diensten von Manchester United eine leidvolle Zukunft unter Neo-Trainer Ralf Rangnick. Der Stürmer passe nicht so recht ins Pressingkonzept des Deutschen. Rangnick wird Donnerstagabend genau hingesehen […]

Continue Reading

Mitterlehner: „Kurz ist über sich selbst gestolpert“

Vieles sei Inszenierung geblieben, erklärte der Amtsvorgänger von Sebastian Kurz als Parteichef. Reaktionen auf den Rücktritt von Sebastian Kurz gab es viele. Reinhold Mitterlehner, der von Kurz demontierte Amtsvorgänger an der ÖVP-Spitze, kommentierte den Abgang des Parteichefs weniger freundlich als andere. “Ich erkenne darin einen logischen Schritt. Kurz hat nach reiflicher Überlegung zur Kenntnis nehmen […]

Continue Reading

Mayer Zweiter im Super-G von Beaver Creek – Odermatt siegte

Matthias Mayer ist auch im zweiten Speedrennen der Weltcup-Saison auf dem Podest gelandet. Der Abfahrtssieger von Lake Louise musste sich am Donnerstag in Beaver Creek zum Auftakt des Speed-Quadruples um 0,78 Sekunden nur dem Schweizer Marco Odermatt geschlagen geben. Auf Rang drei landete überraschend mit Startnummer 35 Broderick Thompson (CAN/+0,95). Weltmeister und Kugelverteidiger Vincent Kriechmayr […]

Continue Reading

Frankreich lehnt Patrouillen mit Briten am Ärmelkanal ab

Keine Lösung in der Flüchtlingskrise: Premier Castex weist Johnsons Vorschlag zurück. Frankreichs Premierminister Jean Castex hat den Vorschlag seines britischen Amtskollegen Boris Johnson von gemeinsamen Einsätzen zur Bekämpfung der Flüchtlingskrise am Ärmelkanal abgewiesen. Gemeinsame Patrouillen auf französischem Boden, die Migranten an der illegalen Überfahrt in kleinen Booten hindern sollten, lehne er ab, schrieb Castex an […]

Continue Reading