Spanien: Streit über 6.000 geflüchtete Minderjährige entbrannt

Kanarische Inseln und Zentralregierung wollen einen obligatorischen Verteilungsmechanismus. Die Rechtspopulisten drohen mit der Aufkündigung regionaler Koalitionen. „Verteidigt unsere Viertel“, stand kürzlich auf den Plakaten Hunderter Demonstranten, die durch die Straßen mehrerer kanarischer Städte, Las Palmas und Santa Cruz de Tenerife etwa, marschierten. Auslöser ihres Protests waren die vielen afrikanischen Geflüchteten, die in letzter Zeit an […]

Continue Reading

Kaviar, Champagner und Medikamente: SPÖ will von Regierung Rechnungen sehen

Ein Jahr nach „Burger-Gate“: SPÖ-Mandatar Kai Jan Krainer stellt an alle Regierungsmitglieder parlamentarische Anfrage. Fast ein Jahr ist es her, da wird ein in einer Salzburger Vinothek aufgenommenes Video publik, das wochenlang für Gesprächsstoff sorgen wird.  ÖVP-Chef und Bundeskanzler Karl Nehammer spricht darin über Teilzeitarbeit, Armut und darüber, dass ein Hamburger zwar keine gesunde, wohl […]

Continue Reading

Israel will die Wehrpflicht für Rekruten auf drei Jahre verlängern

Der Grundwehrdienst soll von derzeit 32 auf 36 Monate ausgeweitet werden. Das Kabinett soll am Sonntag darüber abstimmen. Die israelische Regierung hat einem Medienbericht zufolge eine Verlängerung der Wehrpflicht für Männer von derzeit 32 auf 36 Monate beschlossen. Die neue Regelung soll für die nächsten acht Jahre gelten, wie das Nachrichtenportal Ynet am Freitag berichtete.  […]

Continue Reading

Weniger Papier, weniger Bürokratie: Initiative zur Abschaffung der Kassazettel

Schwarze und rote Wirtschaftsvertreter für Ende der sogenannten „Belegerteilungspflicht“. Finanzministerium lässt Experten prüfen In Bayern hat die Initiatitve Anfang Juli ihren Ausgang genommen und schwappte jetzt offenbar nach Österreich herüber. Es geht um die Abschaffung der Bonpflicht, wie es bei den Nachbarn heißt, oder das Ende der Belegerteilungspflicht, wie das hierzulande der schwarze Wirtschaftbund beziehungsweise […]

Continue Reading

Seefestspiele Mörbisch: Ordentlicher Modernisierungsschub für „My Fair Lady“

Imposante Kulisse, schwungvolle Musik, gute Besetzung – aber nicht immer stimmige Eingriffe in das klassische Musical. Und wieder ist die Kulisse sehr imposant. Sie lässt mit dem riesigen Glockenturm Big Ben im Hintergrund London an der Themse hier auf der Seebühne in Mörbisch am Neusiedlersee entstehen: Die eindrucksvollen Bühnenbilder (Walter Vogelweider) von „My Fair Lady“, […]

Continue Reading

Kriegsverbrechen vor IStGH: Ukraine zeigt Russland wegen Kinderkrankenhaus-Beschuss an

Generalstaatsanwalt Andriy Kostin spricht von einem absichtlichem Angriff Russlands. Der ukrainische Generalstaatsanwalt will den mutmaßlichen russischen Raketenbeschuss eines Kinderkrankenhauses in Kiew vor den Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) bringen. „Fälle wie ein absichtlicher Angriff auf das größte Kinderkrankenhaus in Kiew sollten beim IStGH landen“, sagte Andrij Kostin der Nachrichtenagentur Reuters. Russland bestreitet, für den Beschuss verantwortlich zu […]

Continue Reading

Millionenpleite eines bekannten Bauunternehmens

Das Unternehmen erbringt ihre Leistungen überwiegend für Kommunen, aber auch für gewerbliche und private Auftraggeber. „Betreffend der Gründe für das Abgleiten in die gegenständliche Insolvenz wird im Eröffnungsantrag angeführt, dass leicht sinkende Umsätze bei gleichzeitig extrem gestiegenen Baukosten zu Verlusten geführt haben sollen. Aufgrund der bestehenden Rahmenbedingungen in der Baubranche soll mit der bestehenden Kostenstruktur […]

Continue Reading

Auftakt zu ImPulsTanz: Wie William Forsythe das Publikum bewegt

Mitbewegen erwünscht: Auftakt zum Festival mit vier Installationen im MAK. Von Silvia Kargl Seit Donnerstag steht der Wiener Sommer wieder im Zeichen des Tanzes. Das ImPulsTanz Festival wurde erstmals im MAK eröffnet, wo in Kooperation der beiden Institutionen bis 18. August vier „Choreographic Objects“ William Forsythes eingerichtet sind. „Zu sehen“ trifft dabei nicht zu, werden […]

Continue Reading

Islam-Institut an Uni Wien künftig an Katholischer Fakultät

Studium ab dem Wintersemester. Institut besteht seit 2016. Das Institut für Islamisch-Theologische Studien an der Universität Wien wird laut Kathpress ab dem Wintersemester organisatorisch Teil der Katholisch-Theologischen Fakultät (KTF). Seit seiner Gründung 2016 ist das Institut zwar örtlich gemeinsam mit der Katholischen und Evangelischen Theologie im „Haus der Religionen“ in der Schenkenstraße angesiedelt – organisatorisch […]

Continue Reading

20 Millionen Ablöse? Milan angelt nach Salzburg-Verteidiger Pavlovic

Der 23-Jährige steht auf dem Wunschzettel des neuen Milan-Trainers ganz oben. Dem Innenverteidiger winkt deutlicher Gehaltssprung. Trotz des frühen EM-Aus der Serben, dürfte sich das Turnier für Salzburg-Verteidiger Strahinja Pavlovic bezahlt gemacht haben. Denn AC Milan will den Kader für die neue Saison aufstocken und blickt in Richtung Österreich. Der norditalienische Klub hat Verhandlungen mit […]

Continue Reading

Rechnungshof: Pestizid-Reduktion in Österreich „nicht ausreichend“

Unzureichende Umsetzung der EU-Strategie „Farm to Fork“. Verbesserungsbedarf bei Datenlage, Zulassungsverfahren und Kontrollen. In ihrer „Farm to Fork“-Strategie und der Biodiversitätsstrategie zielt die Europäische Union darauf ab, chemische Pflanzenschutzmittel bis 2030 um die Hälfte zu reduzieren. „Die Umsetzung dieser Ziele ist in Österreich bisher noch nicht ausreichend“, kritisierte der Rechnungshof in seinem am Freitag veröffentlichten […]

Continue Reading

Pflege- und Sozialberufe: Jeder Dritte Burnout-gefährdet

Immer mehr Beschäftigte im Pflege- und Sozialbereich leiden unter emotionaler Erschöpfung und sind stark Burnout-gefährdet, zeigt eine Studie. In einer aktuellen Umfrage der Gewerkschaft GPA wurden Pflegerinnen, Alten- und Behindertenbetreuer, Sozial- und Jugendarbeiterinnen befragt, wie sehr sie ihre Arbeit erschöpft.  Das Ergebnis: Von knapp 1.300 Befragten gaben mehr als die Hälfte an, von emotionaler Erschöpfung […]

Continue Reading