20.000 Kundendaten von Hackerangriff auf Magenta-Partner betroffen

Daten im Darknet aufgetaucht. Russische Tätergruppe bekannte sich zum Angriff. Bei einem Hackerangriff auf einen externen österreichischen Vertriebspartner von Magenta Telekom sind bis zu 20.000 Kundendaten von einem seiner Server abgeflossen und im Darknet aufgetaucht. Magenta erhielt am Dienstag davon Kenntnis, Polizei und Datenschutzbehörde wurden eingeschaltet. Forderungen gegenüber Magenta gab es keine, eine russische Tätergruppe […]

Continue Reading

NÖ: Regierungsteam der Volkspartei fixiert

Neben Johanna Mikl-Leitner bleiben Stephan Pernkopf, Christiane Teschl-Hofmeister und Ludwig Scherlitzko in der Landesregierung. Jochen Danninger wird Klubobmann und Regierungskoordinator. Rascher als erwartet hat die ÖVP entschieden, wer künftig für sie in der Niederösterreichischen Landesregierung sitzen wird. Neben Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner werden das ihr bisheriger Stellvertreter Stephan Pernkopf, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Landesrat Ludwig Schleritzko […]

Continue Reading

Für die RBI rollt der Rubel

Warum hat sich die Raiffeisen Bank International (RBI) nach fast einem Jahr Krieg in der Ukraine noch nicht aus Russland zurückgezogen? Die Erklärung von Vorstandschef Johann Strobl: Ein Ausstieg sei sehr komplex und brauche Zeit. Schon im März des Vorjahres hatte die RBI angekündigt, alle Optionen für das – äußerst gewinnträchtige – Geschäft in Russland […]

Continue Reading

ÖVP-Team nach NÖ-Wahl offenbar fix

Das Regierungsteam der Volkspartei Niederösterreich ist nur drei Tage nach der Landtagswahl offenbar fix. Neben Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner bleiben demnach auch LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf sowie Christiane Teschl-Hofmeister und Ludwig Schleritzko in Regierungsämtern. Ein Online-Bericht der „Kronen Zeitung“ wurde der Austria Presse Agentur am Mittwochabend aus ÖVP-Kreisen bestätigt. Landesrat Jochen Danninger wird demnach Klubobmann und Regierungskoordinator… […]

Continue Reading

Filmkritik zu „Die Frau im Nebel“: Kommissar verliebt sich in Tatverdächtige

Der südkoreanische Regisseur Park Chan-wook gewann für seinen kunstvoll stilisierten Thriller den Regiepreis in Cannes Von Gabriele Flossmann Nicht erst seit dem Erfolg von „Parasite“ ist Südkorea ein wichtiger Teil der internationalen Filmlandschaft. Und ohne Zweifel ist Park Chan-wook („Die Taschendiebin“) darin eine herausragende Figur. Der 59-Jährige ist bekannt für seine eleganten, düsteren Thriller und […]

Continue Reading

Filmkritik zu „Holy Spider“: Religiöser Fanatiker tötet Prostituierte im Iran

Düsterer Thriller des iranisch-schwedische Regisseur Ali Abbasi („Border“), der weder handwerklich noch politisch überzeugt Regisseur Ali Abbasi wuchs im Iran auf und lebt in Schweden. Mit seinem Fantasy-Drama „Border“ (2018), das von schwedischen Trollen erzählt, landete er einen Arthouse-Hit. Umso höher die Erwartungshaltung an seinen neuen Thriller „Holy Spider“, der auf einer Mordserie in der […]

Continue Reading

Filmkritik zu „Ein Mann namens Otto“: Tom Hanks als Streithansl

US-Remake über einen lebensmüden Pensionisten, der mit seiner Nörgelei die Nachbarn nervt Schlechtgelaunte, ältere Männer, die dank ihrer freundlichen Umwelt (meist Frauen) doch noch zu besseren Menschen werden, besetzen im Kino eine eigene Filmgattung. Man könnte es das Grantler-Genre nennen: Vom alten Geizkragen Scrooge angefangen bis hin zu Jack Nicholson in „Besser geht’s nicht“ bekommen […]

Continue Reading

Massive Kritik an Waldhäusl-Äußerung

Niederösterreichs FPÖ-Landesrat Gottfried Waldhäusl hat mit einem Sager in der Puls 4-Sendung „Pro und Contra“ für Aufregung gesorgt. Eine Schülerin verwies auf den Migrationshintergrund von sich und Personen aus ihrer Klasse und betonte, dass sie nicht in Wien wären, wenn Waldhäusls Vorstellungen zum Thema Asyl umgesetzt worden wären. Die Antwort: „Auf die Frage, wenn das […]

Continue Reading

Europas Antwort auf den US-Industrieplan

Auf der diplomatischen Ebene bemüht sich die EU, den guten Draht nach Washington nicht zu gefährden. Auf wirtschaftlicher Ebene ist es freilich hoch an der Zeit, eine Antwort auf den amerikanischen „Inflation Reduction Act“ (IRA) zu finden. Die USA pumpen mehr als 360 Milliarden Dollar in die eigene Wirtschaft, wobei die Betonung auf „eigene“ liegt […]

Continue Reading

500.000 Briten im Ausstand: Mega-Streiktag wie „Lockdown 2023“

Das Land war am Mittwoch teilweise lahmgelegt, doch die Bevölkerung äußert mehrheitlich Verständnis. Premier Sunak ist unter Druck. Chaos in Familien, weil rund 120.000 Lehrer in England und Wales streikten und 85 Prozent aller Schulen ihren Betrieb teilweise oder gar ganz einstellen mussten. Verwirrung um Vorlesungen, weil 70.000 Uni- und Hochschulbedienstete die Arbeit niederlegten. Armee-Hilfe […]

Continue Reading

FGM: Kampfansage gegen einen lang verschwiegenen Schmerz

Frauenministerin Susanne Raab besuchte die neue Kompetenzstelle gegen weibliche Genitalverstümmelung in Wien Favoriten. Die meisten von ihnen waren noch keine zwölf Jahre alt, als man ihnen die Klitorisspitze und Teile der äußeren Geschlechtsorgane abgetrennt hat. Diese hat man dann als Haut-Verschluss genutzt, um ihre Vagina so zuzunähen, dass nur eine kleine Öffnung für Urin und […]

Continue Reading

RBI-Chef zu Russland: Gewinne „nicht unbedingt gewünscht“

Die Raiffeisen Bank International verdiente im Vorjahr deutlich mehr, vor allem wegen der russischen Tochter. Die Gründe liegen in der Politik des Landes. Nach wie vor dreht sich bei der Raiffeisen Bank International (RBI) alles um Russland. So auch bei der Bilanzpressekonferenz gestern, Mittwoch. Schon in einem minutenlangen Eingangsstatement vor Präsentation der Zahlen versuchte Vorstandschef […]

Continue Reading

Ein melancholisches Vergnügen

Ein „grantiger alter Sack“, der nach schweren Schicksalsschlägen den Suizid plant, erwacht durch den Einfluss neuer Nachbarn und neuer Aufgaben noch einmal zu blühendem Leben. Das ist der Kern der Tragikomödie „Ein Mann namens Otto“, die der große Tom Hanks dazu nutzt, dem Fundus seiner unvergesslichen Filme und Figuren – von „Forrest Gump“ bis zum […]

Continue Reading

Geschlossene Schulen und viel Zorn

Mit dem größten Streik seit einem Jahrzehnt hat der Arbeitskampf in Großbritannien seinen vorläufigen Höhepunkt erreicht. Schätzungen zufolge legten am Mittwoch eine halbe Million Beschäftigte in mehreren Branchen die Arbeit nieder. Sie demonstrierten vor allem für deutlich stärkere Lohnerhöhungen und bessere Arbeitsbedingungen – aber auch für das Streikrecht an sich. Dabei streikten am Mittwoch Lehrer […]

Continue Reading