Stefan Mickisch tot

Kultur

Der deutsche Pianist und weithin bekannte Richard-Wagner-Erklärer Stefan Mickisch ist am Freitag im Alter von 58 Jahren plötzlich gestorben, wie laut der „Mittelbayerische Zeitung“ dies ein Familienmitglied bestätigte. Mickisch wurde 1962 im deutschen Schwandorf geboren. Im Alter von vier Jahren begann er mit dem Klavierspielen. 1969 gab er sein erstes öffentliches Konzert in Waldmünchen. Ein Jahr später begann er, Violine und Orgel zu spielen. Mehrfach gewann er bei „Jugend musiziert“… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 19 times, 1 visits today)
  Die Beatles studieren: Uni Liverpool bietet neues Master-Fach an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.