US Open: Nadal und Medwedew ziehen ins Endspiel ein

Sport

Der Spanier schlug Berrettini in drei Sätzen, Medwedew schaffte Selbiges gegen den Bulgaren Dimitrow.

Rafael Nadal steht bei den US Open zum fünften Mal im Endspiel. Der spanische Tennisprofi gewann sein Halbfinale am Freitagabend (Ortszeit) in New York gegen den Italiener Matteo Berrettini mit 7:6 (8:6), 6:4, 6:1 und greift damit beim letzten Grand-Slam-Turnier der Saison nach seinem vierten Titel. Letztmals hatte Nadal in New York 2017 triumphiert.

Im Finale am Sonntag trifft der 33-Jährige auf den Russen Daniil Medwedew. Der 23-Jährige hatte sich im ersten Halbfinale gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow mit 7:6 (7:5), 6:4, 6:3 durchgesetzt und steht erstmals bei einem der vier Grand-Slam-Turniere im Endspiel.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.