Apples lästiger Rivale

Wirtschaft

Stockholm. (da/reu/dpa) Seit ihrer Einführung 2008 haben sich Apps auf Smartphones und Tablets zu einem riesigen Markt entwickelt. Alleine im ersten Halbjahr 2018 gaben Nutzer weltweit 30 Milliarden Euro dafür aus. In Apples App Store stehen rund zwei Millionen Programme zur Verfügung, Nutzer mit Android-Betriebssystem können sogar auf 3,8 Millionen Programme in Googles Play Store zurückgreifen. Apple schneidet bei jedem App-Kauf mit, behält 30 Prozent ein. Eine unfaire Praxis… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.