Friedliches Gedenken an Weltkriegsende in Berlin

Politik

Unter starker Polizeipräsenz aber zunächst ohne Zwischenfälle gedenken seit Sonntagfrüh in Berlin viele Menschen an verschiedenen Orten an das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa vor 77 Jahren. Am Sowjetischen Ehrenmal im Treptower Park legten im Laufe des Vormittags mehrere hundert Menschen Blumen ab und gedachten an den Denkmälern der Gefallenen. Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sprach mit Blick auf den Krieg in der Ukraine von einem „Epochenbruch“. Der Tag des 8… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Umfrage: Rund 40 Prozent glauben, dass Politik nicht evidenzbasiert entscheidet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.