Schandfleck Erntehilfe

Wirtschaft

Die Corona-Krise hat in vielen Lebensbereichen auf altbekannte Missstände ein Schlaglicht geworfen, so auch in der Landwirtschaft. Erntehelfer und Saisoniers in der Land- und Forstwirtschaft, aber auch am Bau, im Tourismus und der Gastro – vor allem aus Drittstaaten – sind dabei besonders von Ausbeutung oder gar Menschenhandel betroffen, kommt die Expertenrunde der virtuellen Konferenz „Human Traficking in Times of Corona“ zum Schluss. Mangelnde Sprachkenntnisse über Rechte und Pflichten sowie… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Wirtschaft hoch nervös: Angst vor 2. Lockdown geht um

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.