Diagonale mit Auszeichnung für Ostermayer eröffnet

Kultur

Mit Arman T. Riahis Film „Fuchs im Bau“ ist die Diagonale 2021 am Dienstag in der Grazer Helmut List-Halle eröffnet worden. Der Große Schauspielpreis wurde gleich zwei Mal vergeben: Ursula Strauss erhielt die Auszeichnung nachträglich für das Vorjahr, als das Festival entfiel, Christine Ostermayer ist die heurige Preisträgerin. Die Intendanten Peter Schernhuber und Sebastian Höglinger hofften in ihrer Eröffnungsrede auf Festivals als „ersten Rastplatz auf dem Weg zum Sehnsuchtsort“… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Arcadi Volodos' triumphaler Klavierabend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.