„Demokratie ist nicht in der Muttermilch“

Politik

Was halten junge Menschen mit Migrationshintergrund von Demokratie und Gleichberechtigung? Was sind die Gründe für eine ablehnende Haltung? Mit diesen Fragen beschäftigt sich ein neuer Forschungsbericht des Österreichischen Integrationsfonds. Befragt wurden 707 Personen zwischen 14 und 24 Jahren – darunter Menschen mit afghanischem, syrischem, tschetschenischem, kurdischem, türkischem und bosnischem sowie Menschen ohne Migrationshintergrund. Durchgeführt wurde die Befragung von den… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.