Doskozil für Überdenken der Impfpflicht

Politik

Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil hat sich für ein Überdenken der geplanten Impfpflicht ausgesprochen. Dass die Injektion der Weg aus der Krise sei, darüber müsse man nicht diskutieren. „Aber so, wie die Impfpflicht jetzt auf dem Tisch liegt, ist sie zu überdenken“, wurde der SPÖ-Politiker in der „Kronen Zeitung“ (Sonntag-Ausgabe) zitiert. Statt Verwaltungsstrafen will Doskozil „eine indirekte Impfpflicht, indem PCR-Tests für Ungeimpfte kostenpflichtig werden“… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Boris Johnson will Maskenpflicht abschaffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.