Andreas Gruber wechselt vom LASK zu Austria Wien

Sport

Der 26-jährige Steirer unterschrieb bei den Violetten einen Vertrag über drei Jahre.

Andreas Gruber soll die kommenden drei Jahre in Wien bei der Austria spielen. Der 26-jährige Flügelspieler kommt vom LASK und unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

„Ich denke, der Spielstil liegt mir gut. Ich freue mich auf die junge Austria-Mannschaft, mir macht es Spaß, wenn ich jungen Spielern helfen kann, sich weiterzuentwickeln“, sagt Gruber.  „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe in Wien, möchte mich an dieser Stelle aber auch beim LASK für die schönen zwei Jahre bedanken.“

Austria-Sportdirektor Manuel Ortlechner lässt in einer Aussendung wissen: „Andi hat uns vom ersten Gespräch an das Gefühl vermittelt, dass er bei den kommenden Aufgaben unbedingt mithelfen will. Wir sind felsenfest von seinen Qualitäten als torgefährlicher Spieler mit guter Mentalität überzeugt.“

Der bald 27-jährige Linksfuß spielte bereits für Sturm Graz, Mattersburg und zuletzt für den LASK. In den vergangenen zwei Saisonen brachte er es trotz eines Kreuzbandrisses in 50 Einsätzen auf 24 Torbeteiligungen.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Horror-Crash in Silverstone: "Der Halo hat zwei Leben gerettet"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.