Regierung rührt die Werbetrommel für die Lehre

Wirtschaft

Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck und Arbeitsminister Martin Kocher (beide ÖVP) haben heute die Werbetrommel für die Lehre gerührt. Diese habe sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt und sei durchaus so attraktiv wie ein Studium. Und auch Lehre oder Matura sei kein Widerspruch mehr, schließlich gebe es mit der „dualen Akademie“ und der Lehre mit Matura hier gute Kombinationsmöglichkeiten. In Deutschland sei dieser Bildungsweg weitaus üblicher. Dafür, dass Eltern darauf achten… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Ende der Probleme in den Lieferketten wird für Herbst erwartet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.