Der Herr der Träume

Kultur

Er galt stets als unverfilmbar. Doch dabei ging es Neil Gaiman, Schöpfer der Graphic Novel „Sandman“, nie um das Ob, sondern das Wann. „Mehr als 30 Jahre lang bestand meine Rolle darin, zu versuchen, schlechte Verfilmungen zu verhindern.“ Nun sei man an einem Punkt angelangt, an dem Studios gewillt seien, „längerformatige Fernsehserien“ zu drehen, und über die nötigen Budgets verfügen. In einem bildgewaltigen Spektakel fährt die Kamera denn auch zu Beginn durch das Reich der Träume, wo er… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Medien

      

(Visited 3 times, 1 visits today)
  Geyrhalters Müllbergpredigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.