„Gemma Baum schaun“

Kultur

Ein sonntäglicher Ausflug zur Natur, der nicht ins Wasser fallen kann. Selbst wenn für Sonntag in Klagenfurt Regen prognostiziert wird, kann die offizielle Eröffnung der Kunstintervention „For Forest“ problemlos stattfinden. Einer der wenigen Vorteile der kakanischen Trutzburg – genannt Wörtherseestadion – ist, dass sie gesamt überdacht ist. Somit kann der Wald ohne Stress vom Trockenen aus beobachtet werden. Stress gab es in den Jahren, Monaten und Wochen zuvor. Mehr als 30 Jahre hatte der… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.