Austria und Sturm sind weiter

Sport

Die Wiener Austria hat sich beim Cheftrainer-Debüt von Manfred Schmid keine Blöße gegeben. Der Fußball-Bundesligist setzte sich Samstagmittag bei Regionalligist Spittal an der Drau mit 4:0 (2:0) durch, schaffte damit ohne zu glänzen den Aufstieg in die zweite ÖFB-Cuprunde. Die letzte Bewährungsprobe vor dem Auftritt in der Qualifikation zur Conference League, in der die Violetten am Donnerstag den isländischen Vertreter Breidablik empfangen, verlief ohne Überraschungen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Stolz und Wehmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.