Brexit: Kein Land in Sicht

Ausland

London. (sig) Es war eine Lösung, auf die viele gehofft hatten: Wenige Wochen vor dem Brexit könnte Theresa May sich mit der oppositionellen Labour-Partei verbünden und dafür sorgen, dass der Brexit doch noch sanft ausfällt. Aber die Premierministerin will davon nichts wissen. Labour-Chef Jeremy Corbyn hatte vergangene Woche aufgezählt, was es braucht, damit seine Partei May im Brexit-Prozess unterstützt. Der wichtigste Punkt: Das Vereinigte Königreich soll dauerhaft in der Zollunion bleiben und… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Europa

      

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.