Mick Jagger: Er zeigt sich nach Herz-OP in Topform

Kultur

Vor wenigen Wochen soll er laut US-Medienberichten eine Herz-Operation gehabt haben, nun zeigt Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger (75, „Honk“) auf einem Instagram-Video eine intensive Tanzeinlage. Auch wenn der legendäre Musiker nicht verriet, wann die Aufnahmen entstanden, ist es gut möglich, dass er sich bereits für die Rückkehr auf die Bühne fit macht.

Auf dem Video trägt Jagger eine dunkle Trainingshose, weißes T-Shirt und Turnschuhe. In einem Tanzstudio bewegt er sich leichtfüßig zu einem Song, der im Hintergrund zu hören ist. Nicht nur seine Fans sind beeindruckt, in den Kommentaren schreibt unter anderem Jaggers Sohn Lucas (19): „Oh woah“. Und auch Tochter Georgia May Jagger (27) feuerte ihn mit „Go Dada!“ an. Zudem gratulierten unter anderem Musiker-Kollege Alice Cooper (71) und Schauspielerin Juliette Lewis (45) zu der Tanzeinlage.

Tour verschoben

Mick Jagger hatte Anfang April angeblich eine Operation am Herzen. Der minimalinvasive Eingriff, bei dem der Sänger nach Informationen von US-Medien an der Herzklappe operiert wurde, soll ohne Komplikationen verlaufen sein, wie das „Billboard“-Magazin berichtet hatte. Kurz nach dem Eingriff schrieb der Rolling-Stones-Star selbst auf Twitter: „Danke für all eure Nachrichten, ich fühle mich jetzt viel besser und bin auf dem Weg der Besserung.“

Wegen der Operation musste Jagger am 30. März verkünden, dass die geplante „No Filter“-Tour durch die USA und Kanada verschoben wird. „Ich bin am Boden zerstört, aber ich werde sehr hart dafür arbeiten, so schnell wie möglich auf die Bühne zurückzukehren“, erklärte er damals.

…read more

Source:: Gala.de

      

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.