Startenor Meli positiv auf Coronavirus getestet

Kultur

Der italienische Startenor Francesco Meli ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und tritt daher bei der letzten „Aida“-Aufführung in Konzertform an der Scala in Mailand nicht auf. Dies teilte Meli per Facebook mit. Der 40-jährige Sänger erklärte, er sei symptomfrei. Er werde die Quarantäne in seiner Wohnung in Genua verbringen. Meli, der in „Aida“ die Rolle des Radames spielt, wird bei der Vorstellung am Montag vom deutschen Tenor Jonas Kaufmann ersetzt, wie die Scala in einer… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Finale für die "Vorstadtweiber": "Wie eine letzte Vorstellung"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.