Fußball: ÖFB-U19 verpasst EM-Halbfinale

Sport

Österreichs Fußball-Nachwuchs hat bei der U19-EM in der Slowakei einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Die ÖFB-Junioren unterlagen Israel am Mittwoch in Ziar nad Hronom mit 2:4 (1:2) und stehen nach zwei Gruppenspielen noch ohne Punkt da. Tore von Adis Jasic (24.) und Yusuf Demir (76.) waren zu wenig. Das Halbfinale ist bereits außer Reichweite. Verbliebenes ÖFB-Ziel ist das Play-off der beiden Gruppendritten um einen Startplatz bei der U20-WM 2023 in Indonesien… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Sainz siegt in Silverstone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.