Melzer nach Krimi im Doppel-Aufstiegsrennen bei ATP Finals

Sport

Jürgen Melzer hat im Doppelbewerb der Tennis-ATP-Finals in London die Chance auf den Aufstieg ins Halbfinale gewahrt. Gemeinsam mit seinem französischen Partner Edouard Roger-Vasselin gewann der Niederösterreicher am Mittwoch einen Dreisatzkrimi gegen die australisch-neuseeländische Paarung John Peers/Michael Venus nach fünf abgewehrten Matchbällen noch mit 2:6,7:6(4),12:10. Das Duo zog damit nach Punkten mit Mate Pavic/Bruno Soares gleich, denen es am Montag unterlegen war… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Hinten reingestellt wird sicher nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.