Salzburg vergab bei 1:1 in Sevilla Sieg

Sport

Red Bull Salzburg hat die große Chance auf den Auftaktsieg in der Fußball-Champions-League am Dienstag liegen gelassen. Beim FC Sevilla musste sich der österreichische Serienmeister in einer verrückten Partie mit einem 1:1 (1:1) zufriedengeben, verzeichnete dabei zwei verschossene Elfmeter und konnte auch aus einer gut 40-minütigen Überzahl kein Kapital mehr schlagen. Die nächste Chance bietet sich den „Bullen“ am 29. September im Heimspiel gegen Frankreichs Meiser OSC Lille… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Nach dem 2:1 von Rapid bei der Admira: "Ein dreckiges Spiel"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.