Starcoach Jose Mourinho übernimmt im Sommer AS Roma

Sport

Der Portugiese folgt damit seinem Landsmann Paulo Fonseca, von dem man sich nach zwei Jahren trennt.

Die Medienabteilung der AS Roma hatte am Dienstag eine Menge zu tun. Erst am Vormittag verlautbarte der Klub, dass der Vertrag von Paulo Fonseca nach zwei Jahren nicht verlängert wird. Der Portugiese führte den Klub ins Halbfinale der Europa League, wo es im Hinspiel bei Manchester United vorige Woche eine 2:6-Abfuhr gab, die sich kommenden Donnerstag kaum noch in einen Finaleinzug wird verwandeln lassen.

Wenige Stunden später gaben die Römer bereits den Nachfolger bekannt. Und sorgten damit für einen Knalleffekt. Denn der Klub präsentierte niemand geringeren als Jose Mourinho und beugte damit jeglichen Spekulationen vor. Den Starcoach hatte kaum jemand auf der Rechnung gehabt. Schon gar nicht in dieser Kürze.

Der 58-Jährige musste bei Tottenham Hotspur erst am 19. April seinen Hut nehmen. Nun kehrt er schon im Sommer auf die Trainerbank zurück. Für den Portugiesen ist es auch eine Rückkehr nach Italien. „The Special One“ hatte bereits Inter Mailand von 2008 bis 2010 trainiert und dabei zum Triumph in der Champions League geführt, ehe er von Real Madrid verpflichtet wurde.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Chelsea nach CL-Finaleinzug: "Das ist eine große, große Leistung"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.