Wie Geldpolitik mit Minuszinsen funktioniert

Wirtschaft

Rund um den Globus haben Notenbanken seit der Finanz- und Wirtschaftskrise ihre Zinsen immer tiefer gesenkt, um ihren schwächelnden Volkswirtschaften unter die Arme zu greifen. Einige Zentralbanken, darunter die Europäische Zentralbank (EZB), die Bank von Japan, die Zentralbank der Schweiz und die Notenbanken Dänemarks und Schwedens setzten Schlüsselsätze sogar auf unter null Prozent herab. Im Folgenden werden zentrale Argumente vorgestellt, warum Währungshüter mit ihren Zinsen in den negativen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wirtschaft

      

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.